Blues will eat - 09.02.2019

Wenn man vom "BLUES" in Nürnberg spricht, dann muss in einem Atemzug ein Festival genannt werden, das seit 1992 jährlich im KunstKulturQuartier (ehemaliges KOMM) stattfindet und das eine Leistungsshow fränkischer Bluesbands ist - das BLUES WILL EAT.

Die Nürnberger Bluesszene ist groß, gut und hat eine über 30-jährige Tradition. Bands brauchen Auftrittsmöglichkeiten in Clubs und Kneipen. Sie brauchen Publikum, um die Bands finanzieren zu können. Und das Publikum will wissen, was los ist.

 

Durch Umbaumaßnahmen im K4 weicht das Festival ab 2019 in den Z-Bau aus.

 

  [Aktuelles]   [Rückblick 2018]